Sonic Ensemble Temp

++ Erklärungen assoziativer Natur zu den Stuecken und ihrer Entstehung ++ (in progress…)
UPDATE 4.4.13
Ein Stück hinzugefügt: Sonic Ensemble – Search find delete (long). Lange Fassung des schon vorhandenen gleichnamigen Titels.

Venuswoman
(Hintergrund: Die Musik war zuerst da ohne Wissen warum wieso. Der Titel entstand nach dem Willen zur Teilnahme an einem Musikwettbewerb zum Thema „SciFi-Musik“ und ist eher als Retro-Widmung möglicherweise zu verstehen analog zur Musik alter SciFi-Filme der 50er/60er Jahre; ungeachtet dessen zeigt die VenusFrau ihr Temperament so oder so in der Musik denke ich)

Glowworm
(Hintergrund: Banal. Es war Sommer. Am See. Und die Nacht der Glühwürmchen. Stille, Wärme und dieses erstaunliche winzige außergewöhnliche Licht! [hätte also vielleicht auch Biolumineszenz heissen können] Besonders, dass diese kleinen Käferchen Gift spritzen können und ihre Opfer, die Schnecken damit lähmen bevor sie sie fressen – das fand ich dann erst später heraus)

International holy mass of perception disorder
ggf. Alternativtitel: Concrete point (zur Sache kommen), was und wo ist der Punkt? Woher wird die Wahrnehmung gesteuert? Was führt zu ihrer Verzerrung? Und warum bejubeln einige die Disruption und finden das wiederum toll? Die modernen Begrifflichkeiten sorgen für Nachfragen, Wahrnehmungsstörung – ein seltsam multipel deutbarer Begriff.

Invention of the flyjuice

(Irrelevance -> ) Specific Irrelevance – wo findet sie statt, wer definiert Relevanz?

(strings piano vibraphone -> ) Wohlstandsstille – Jedem ans Gemächt der Comfort Zone gepackt. Wie fühlt sich das an? Warum kein Aufstand?

(Speech ->) The body of speech – Wenn die Sprache oben ist, was liegt darunter?

(Melanie Simon -> ) Melanie Simon wants – Wer ist sie? Was will sie? Klischee der Unschuld?

(Kraftfutter -> Paste of dates

Uncertain gate
(Hintergrund: Was ist hinter der Pforte wenn wir diese Welt verlassen? Wo gehen wir hin wenn wir sterben? Vielleicht fast schon klar durch den Titel aber who knows)

(Malte ->) I can’t see you
Liesse sich im Sinne von echter Blindheit interpretieren oder aber auch übertragen. Ich sehe Dich nicht und dass Du mich filmst /beobachtest.

Paste of dates Extra mehrdeutiger Titel

Search find delete

Search find delete (long) 1:50 Min -> ich finde die lange (zeitgestretchte) Fassung funktioniert auch gut.*

(Knaffy -> ) Knaffy momentum – introspektiver Moment aus dem Zeitfluss gerissen

*zur Länge der Stücke: Zwei davon sind timegestretcht, wesentlich in die Länge gezogen. Denkbar wäre dies auch für ein paar der anderen Stücke – wenn es denn der Sache dienlich wäre.